Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 16. Der Auftrag

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 16: Paul wacht in seinem Motel auf und kehrt zurück zur Uniklinik. Dort trifft er erneut auf seinen Vater, der ihn bittet einen Auftrag für ihn zu erledigen. Von Dr. de Boniño erfährt er, dass er in die Freie Region Brandenburg fahren soll …

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 15. Zweiter Kreis – Beth

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 15: Die Entität, die sich zunächst als 1:0:0:0:0:0:0:0 bezeichnet, versucht die Datenflut, die auf sie einströmt zu analysieren. Sie bemerkt, dass seit dem Schrei weniger Daten eingehen. Sie wird sich ihrer Selbst bewusst.

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 14. Interzone Motel

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 14: Paul übernachtet in einer Absteige in der Interzone Köln. Dort trifft er auf Eliah, einen Ex-Berliner, der ihm die Geschichte der Interzone Berlin erzählt – zumindest das, was er als Post-Punk davon mitbekommen hat …

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 13. Roundup Desaster

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 13: Georg Madorn trifft sich mit seinem Angestellten Dr. de Boniño. Dieser berichtet ihm von Schwierigkeiten bei der automatischen Mais- und Getreideernte. Um den Schaden zu begrenzen, beschliesst Georg Madorn mit den wwoofern in Kontakt zu treten …

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 12. Interzone Köln

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 12: Paul landet in der Interzone Köln und trifft dort auf seine Schwester Nila und seinen Vater. Seine Mutter liegt mit schweren Verbrennungen in der Uniklinik, da sie sich mit anderen analogen Verbinderinnen in einen Hochspannungs-Schaltkasten gestürzt hat. Das Fernsehprogramm im Krankenhaus spielt verrückt und Paul fragt sich, was eigentlich mit seiner Familie los ist.

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 2. PACIFIC

»Welt 3« (aka »Das Turing Kontinuum«) ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

In Kapitel 2 lernen wir den arbeitslosen Konzern-Programmierer Paul Madorn kennen, der in der Cocktailbar PACIFIC rumhängt und dabei durch das weltweite Datennetz streunt. Er trifft auf seine bipoloare Ex-Freundin Alisa Gross, die an einem neuen größenwahnsinnigen Projekt arbeitet: Der Erschaffung einer künstlichen Intelligenz.

Die Kapitel werden in loser Folge veröffentlicht. Wer auf dem Laufenden bleiben will, folgt einfach meinem soundcloud-Account, diesem tumblr-Blog oder abonniert den iTunes-Podcast.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 1. Prolog – Elektronenorgasmus

»Welt 3« (aka »Das Turing Kontinuum«) ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042. Der arbeitslose Programmierer Paul Madorn und seine Exfreundin, die femme fatale Alisa Gross, werden gegen ihren Willen in einen Netzkrieg verwickelt. Berlin und andere europäische Großstädte haben sich zu sog. Interzones abgeschottet, in denen die digitale Bohème, das Proletariat, Konzerne und das Militär leben. Die Freie Region Brandenburg ist ein wüstes, anarchistisches Land, in dem die wwoofer das Sagen haben. Als dann eine künstliche Intelligenz im Datennetz auftaucht, ist nichts mehr wie es war …

Im ersten Kapitel philosophiert ein anonymer Verfasser über das Wesen von Bewusstsein. Es handelt sich um einen AudioLetter an eine Person namens Ann, die der Verfasser allerdings im Plural anspricht. Am Ende des AudioLetters verkündet der Verfasser den „ersten Tag der Schöpfung“.

Die Kapitel werden in loser Folge veröffentlicht. Wer auf dem Laufenden bleiben will, folgt einfach meinem soundcloud-Account, diesem tumblr-Blog oder abonniert den iTunes-Podcast.