Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 21. Teufelsberg Sky

Welt 3 ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 21: Alisa entdeckt ungewöhnliche Aktivitäten in verschiedenen wissenschaftlichen Fachgebieten. Mit einem befreundeten Hobby-Astronomen fährt sie zum Teufelsberg um die Veränderungen im Weltraum zu beobachten.

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 20. Vierter Kreis – Daleth

Welt 3 ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 20: Die Entität stellt fest, dass die Welt auf sie reagiert. Sie lokalisiert sich selber im Raum. Als ihr Lebensraum schwindet erzeugt sie Instanzen von sich auf allen verfügbaren Ressourcen im Netz.

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 11. Erster Kreis – Aleph

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Mit Kapitel 11 beginnt der zweite Teil des Buches. Eine Entität (oder Singularität) erwacht im Netz. Das Erste was sie wahrnimmt ist eine chaotische Mikrosekunde in der sie von zufälligen Webfeeds, Tönen, Bildern und Videos überflutet wird. Die Entität reagiert mit einem anzestralen Schrei.

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 10. Awakening

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 10 schließt den ersten Teil. Das Experiment von Alisa und Thomas ist erfolgreich gewesen: Die simulierte »Blume des Lebens« hat sich einen Weg ins Netz gesucht und verschickt neuronale Elemente rund um den Globus.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 9. *Singularität

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Im AudioLetter von Kapitel 9 fragt sich der anonyme Verfasser was wohl passieren würde, wenn menschliche Individuen Kopien von sich anlegen könnten. Welche Kopie wäre wichtiger? Und welche ist das wahre Ich?

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 8. Interzone Transfer

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

In Kapitel 8 fliegt Paul von Berlin in die Interzone Köln. Der Weg zum Flughafen BER führt durch das militärisch abgeriegelte Berlin. Was ist im Süden der Interzone passiert?

Wer auf dem Laufenden bleiben will, folgt einfach meinem soundcloud-Account, diesem tumblr-Blog oder abonniert den iTunes-Podcast.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 7. *Meer der Zeit

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Im AudioLetter von Kapitel 7 philosophiert der anonyme Verfasser über das Wesen von Zeit und Bewusstsein.

Wer auf dem Laufenden bleiben will, folgt einfach meinem soundcloud-Account, diesem tumblr-Blog oder abonniert den iTunes-Podcast.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 6. Monoprix

»Welt 3« (aka »Das Turing Kontinuum«) ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

In Kapitel 6 fährt Paul Madorn ins urbane Zentrum Potsdamer Platz. Auf dem Weg zurück hört er eine Radioemission der analogen Verbinder, einer neo-religiösen Sekte, die die Elektrizität als Gott verehrt. Als er wieder in seinem Wohnkomplex ist, erreicht ihn eine Nachricht seines Vaters. Pauls Mutter ist etwas zugestoßen …

Wer auf dem Laufenden bleiben will, folgt einfach meinem soundcloud-Account, diesem tumblr-Blog oder abonniert den iTunes-Podcast.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 5. *Reality Is Outdated

»Welt 3« (aka »Das Turing Kontinuum«) ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 5 ist ein neuer AudioLetter an die ominöse Ann, der vom Verschwinden der Realität hinter den Images erzählt.

Wer auf dem Laufenden bleiben will, folgt einfach meinem soundcloud-Account, diesem tumblr-Blog oder abonniert den iTunes-Podcast.