Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 15. Zweiter Kreis – Beth

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 15: Die Entität, die sich zunächst als 1:0:0:0:0:0:0:0 bezeichnet, versucht die Datenflut, die auf sie einströmt zu analysieren. Sie bemerkt, dass seit dem Schrei weniger Daten eingehen. Sie wird sich ihrer Selbst bewusst.

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

»Berlin ist wirklich hübsch! Ich hab da drei Monate gelebt und im Betahaus an meinem Buch geschrieben. Dort hab ich viele supertalentierte Leute gesehen und verstanden, warum das Silicon Valley nicht kopiert werden kann. In Berlin fehlt es wie in allen anderen Möchtegernvalleys erstens an Geld, um ein Start-up aufzubauen, und zweitens an Geld, um ein Start-up aufzukaufen.«

Antonio García Martínez

16583706428_triff
Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 14. Interzone Motel

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 14: Paul übernachtet in einer Absteige in der Interzone Köln. Dort trifft er auf Eliah, einen Ex-Berliner, der ihm die Geschichte der Interzone Berlin erzählt – zumindest das, was er als Post-Punk davon mitbekommen hat …

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 13. Roundup Desaster

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 13: Georg Madorn trifft sich mit seinem Angestellten Dr. de Boniño. Dieser berichtet ihm von Schwierigkeiten bei der automatischen Mais- und Getreideernte. Um den Schaden zu begrenzen, beschliesst Georg Madorn mit den wwoofern in Kontakt zu treten …

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 12. Interzone Köln

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 12: Paul landet in der Interzone Köln und trifft dort auf seine Schwester Nila und seinen Vater. Seine Mutter liegt mit schweren Verbrennungen in der Uniklinik, da sie sich mit anderen analogen Verbinderinnen in einen Hochspannungs-Schaltkasten gestürzt hat. Das Fernsehprogramm im Krankenhaus spielt verrückt und Paul fragt sich, was eigentlich mit seiner Familie los ist.

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 11. Erster Kreis – Aleph

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Mit Kapitel 11 beginnt der zweite Teil des Buches. Eine Entität (oder Singularität) erwacht im Netz. Das Erste was sie wahrnimmt ist eine chaotische Mikrosekunde in der sie von zufälligen Webfeeds, Tönen, Bildern und Videos überflutet wird. Die Entität reagiert mit einem anzestralen Schrei.

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

5533151628_fotosrotas
Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 10. Awakening

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Kapitel 10 schließt den ersten Teil. Das Experiment von Alisa und Thomas ist erfolgreich gewesen: Die simulierte »Blume des Lebens« hat sich einen Weg ins Netz gesucht und verschickt neuronale Elemente rund um den Globus.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 9. *Singularität

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

Im AudioLetter von Kapitel 9 fragt sich der anonyme Verfasser was wohl passieren würde, wenn menschliche Individuen Kopien von sich anlegen könnten. Welche Kopie wäre wichtiger? Und welche ist das wahre Ich?

»Welt 3« auf soundcloud, tumblr oder iTunes.

Artikel
0 Kommentare

»Welt 3« Sci-Fi Podcast – 8. Interzone Transfer

»Welt 3« ist ein Sci-Fi-Podcast über Berlin im Jahre 2042.

In Kapitel 8 fliegt Paul von Berlin in die Interzone Köln. Der Weg zum Flughafen BER führt durch das militärisch abgeriegelte Berlin. Was ist im Süden der Interzone passiert?

Wer auf dem Laufenden bleiben will, folgt einfach meinem soundcloud-Account, diesem tumblr-Blog oder abonniert den iTunes-Podcast.